Matronat/Patronat

Seit September 2012 unterstützt ein Patronats-/ Matronatskomitee Selbsthilfe Schweiz. Prominente Menschen aus Politik, Kultur und Wirtschaft leihen der Selbsthilfebewegung ihren Namen. Wenn sie darüber hinaus an ihnen geeignet scheinender Stelle ein gutes Wort für uns einlegen, umso besser! Mitglieder dieses Komitees haben jedoch keinerlei Verpflichtungen.
Prof. em. Dr. med. Felix Gutzwiller
Ständerat FDP

"Ich kenne und unterstütze die Selbsthilfebewegung, früher KOSCH, schon lange. Heute ist diese Bewegung mehr denn je nötig."

Pascale Bruderer Wyss
Ständerätin SP

„Selbsthilfegruppen erfüllen eine äusserst wichtige Funktion: Einerseits für die Betroffenen selber, deren Selbstbestimmung, Austausch und Interessenvertretung gestärkt wird. Andererseits auch für die Gesamtgesellschaft, weil die entsprechenden Angebote die übrigen Strukturen im Gesundheits- und Sozialwesen ergänzen und entlasten.“


Adrian Sieber
Sänger und Songwriter Lovebugs

"Ich unterstütze die Tätigkeit der Stiftung Selbsthilfe Schweiz, weil sich gemeinsam eine schwierige Situation immer besser meistern lässt als alleine."

Amira Hafner-al-Jabaji
Islam- und Medienwissenschaftlerin

Dr. Remo Gysin
alt Regierungs- und Nationalrat

"Ich unterstütze die Tätigkeit von Selbsthilfe Schweiz, weil Selbsthilfegruppen Patienten stärken und die professionellen Gesundheitsdienste ergänzen."