Themenliste A-Z


Thema: Alkoholismus
Alkoholabhängige Menschen Blaues Kreuz - Winterthur
Fachgeleitete Gruppe
für Betroffene, Angehörige / ZH

Kontakt
Holderplatz 4
8400 Winterthur
052 213 80 60

oder direkter Kontakt zur Gruppe
Blaues Keuz Kantonalverband Zürich
044 271 15 88

Hilfe durch Selbsthilfegruppen

Grundsätzlich erfolgt die Hilfe durch eine selbstgewollte persönliche Veränderung: Helfe ich mir selber, helfe ich der Gruppe und die Gruppe hilft mir.

Betroffene Personen, Angehörige und nahestehende Personen können in gemeinsamen oder getrennten Gruppen Erfahrungen und Informationen austauschen. Die Erkenntnis, dass man dieselben Herausforderungen wie andere Personen zu bewältigen hat, ist bereits sehr hilfreich und wirkt unterstützend.

Jede Gruppe und jede einzelne Person innerhalb der Gruppe ist für sich allein verantwortlich. Die Gruppenleitenden sind keine Therapeuten, sondern ehemals betroffene Personen oder Angehörige, die die Gespräche anleiten. Die teilnehmenden Personen entscheiden selbst, wie aktiv sie sich einbringen und über welche Themen sie sprechen möchten.

Die Teilnehmenden durchbrechen ihre Isolation und erleben eine starke Solidarisierung innerhalb der Gruppe.

Jede teilnehmende Person verhält sich so ehrlich, wie es ihr möglich ist. Sie sollte sich und den anderen nichts vormachen und die übrigen Teilnehmenden so akzeptieren wie sie sind.

Die aktuelle Gruppe setzt sich aus Betroffenen und Angehörigen zusammen.


Treffpunkt
Blaues Kreuz
Rosenstrasse 5
8400 Winterthur

Zeit
Montag, 19:30 - 21:00, Alle zwei Wochen