Reden hilft

Patti Basler über Selbsthilfe in der Schweiz


Zum Tag der Selbsthilfe erzählte die Bühnenpoetin Patti Basler in ihrer unvergleichlichen Art die Geschichte von Helvetia und ihrer Inspektion der Selbsthilfegruppen in der Schweiz. Helvetia kam zur Erkenntnis: „Du bist nicht allein. Auch wenn du dich manchmal allein fühlst und übernächtigt, verbunden sind auch die Schwachen mächtig."

Gala-Abend zum Tag der Selbsthilfe 2017

Patti Baslers feiner, schöner und unterhaltsamer Beitrag über die Selbsthilfe in der Schweiz
Rund 150 Gäste begingen im Kino Capitol den „Tag der Selbsthilfe“. Kantonsratspräsident Urs Huber lobte in seiner Ansprache das Engagement der etwa 43‘000 Menschen in über 2500 Selbsthilfegruppen der ganzen Schweiz. Diese geben in schwierigen Lebenssituationen Halt und Unterstützung. Eine wichtige Ergänzung im Sozial- und Gesundheitswesen.

Lesen Sie mehr dazu.

Patti Basler im Kino Capitol (Bild: Frantisek Matous)
Patti Basler im Kino Capitol (Bild: Frantisek Matous)
Das Publikum genoss den Abend sichtlich. (Bild: Frantisek Matous)
Das Publikum genoss den Abend sichtlich. (Bild: Frantisek Matous)
Die Slam Poetin Basler in Aktion (Bild: Frantisek Matous)
Die Slam Poetin Basler in Aktion (Bild: Frantisek Matous)
Der Tag der Selbsthilfe ist jeweils der 21. Mai (Bild: Frantisek Matous)
Der Tag der Selbsthilfe ist jeweils der 21. Mai (Bild: Frantisek Matous)