Aktion Corona: HILFE – SELBSTHILFE – GEMEINSCHAFTLICHE SELBSTHILFE – SOLIDARITÄT

Auch in Zeiten vom Corona-Virus ist die Selbsthilfe wichtig
Im Rahmen der Corona-Krise sind Begriffe wie Hilfe, Solidarität und auch Selbsthilfe keine Fremdwörter. Dies freut die Stiftung Selbsthilfe Schweiz sehr. Die Stiftung Selbsthilfe Schweiz und die regionalen Selbsthilfezentren fördern die gemeinschaftliche Selbsthilfe in der gesamten Schweiz. Dies möchten wir auch während der Corona-Krise tun.

Schweizweit gibt es über 2500 Selbsthilfegruppe. Es sind Menschen, welche ein gleiches Anliegen haben, in einer ähnlichen Situation stecken, sich treffen und darüber austauschen.
Bestehende Selbsthilfegruppen sollen deshalb auch ermuntert werden, sich weiterhin auszutauschen – nun mehr jedoch virtuell.
Selbsthilfe Schweiz hat zusätzlich, u.a. aufgrund der Nachfrage, gemeinsam mit regionalen Selbsthilfezentren ein spezielles Angebot entwickelt. Denn es kann damit gerechnet werden, dass die Corona-Krise andauern wird.

Unser dreisäuliges Angebot:

Säule 1: Bestehenden Selbsthilfegruppen den Austausch virtuell weiterhin ermöglichen
Selbsthilfe Schweiz stellt eine unvollständige Übersichtsliste mit möglichen Kommunikationskanälen zur Verfügung. Die Selbsthilfegruppen können das Angebot nutzen, welches sie möchten und ihnen sinnvoll erscheint. Für jedes technische Tool haben wir zusätzlich die Vor- und Nachteile aufgelistet.
Die Übersichtsliste wird laufend aktualisiert und ist auf der Homepage von Selbsthilfe Schweiz downloadbar.
WICHTIG: Nicht alle Tools erfüllen die Datenschutzrichtlinien. Die Nutzung liegt in der Verantwortung der einzelnen Selbsthilfegruppen!

Säule 2: Selbsthilfegruppen zum Thema Corona
Der Corona-Virus stellt die Gesellschaft vor grosse Herausforderungen. Aber nicht nur die somatische Gesundheit ist gefährdet, sondern auch die psychische Gesundheit und das soziale Leben werden auf den Kopf gestellt. Einsamkeit, Isolation und Angst sind Themen, welche auftauchen. Die Selbsthilfe zeigt ihre Wirkung gerade in diesen Bereichen (siehe Studie Lanfranconi et all.), weshalb der Beitritt in eine Selbsthilfegruppe sinnvoll sein kann.
Mit unseren vorerst 5 schweizweiten Selbsthilfegruppen zu „Corona-Themen“ möchten wir Gefässe für Betroffene schaffen. Es soll möglich sein, mit anderen Betroffenen zu reden und Erfahrungen auszutauschen. Je nach Nachfrage können weitere Gruppen gegründet werden.
Diese Selbsthilfegruppen sind virtuell, es sind WEDER Beratungsgruppen zum Thema Corona NOCH fachgeleiteten Gruppen, sondern lediglich moderierte Gruppen.
Es werden Gruppen zu folgenden Themen angeboten:
- Gruppe 1: Virtuelle Selbsthilfegruppe für Angehörige von chronisch kranken Personen und Risikogruppen (auf Deutsch)
- Gruppe 2: Virtuelle Selbsthilfegruppe: Umgang mit dem Corona-Virus (auf Deutsch)
- Gruppe 3: Isolation und Einsamkeit in Zeiten der Corona-Krise (auf Deutsch)
- Gruppe 4: Angst vor dem Corona-Virus (auf Deutsch)
- Gruppe 5: (für Angehörige von psychisch kranken Menschen) - Angehörige durch die Corona-Pandemie begleiten (auf Deutsch)

- Groupe 6: Le maniement de la crise du virus corona (en français)

Den Flyer zu den Angeboten finden Sie hier

Säule 3: Sinnvolle Triagierung ermöglichen
Die regionalen Selbsthilfezentren verfügen bereits jetzt über eine Adressliste mit Beratungsstellen, Fachorganisationen und anderen Institutionen.
Zusätzlich zu dieser regionalen Liste stellt Selbsthilfe Schweiz eine Liste mit folgenden Hilfsangeboten zur Verfügung (sortiert nach Regionen):
• Thema Solidarität und Hilfe: Nachbarschaftshilfe (Einkaufen, etc.), Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit
• Thema Corona: Wichtigsten Adressen und Ansprechpartner der Regionen

Diese Liste ist auch auf der Homepage von Selbsthilfe Schweiz downloadbar. Sie wird laufend aktualisiert.
Mit diesen Listen soll ermöglicht werden, dass für alle Anfragen das passende Angebot mitgeteilt werden kann. Es soll damit verhindert werden, dass Selbsthilfegruppen Beratungsstellen werden.


Kontakt
Selbsthilfe Schweiz
Laufenstrasse 12
4053 Basel

061 333 86 01 oder info@selbsthilfeschweiz.notexisting@nodomain.comch