Selbsthilfe wirkt und hilft!

Selbsthilfe Schwyz im Spital Lachen
Welchen Wert die Selbsthilfe für einzelne Personen sowie auch für die Gemeinschaft hat, zeigte der Tag der Selbsthilfe am Spital Lachen auf. Fachpersonen der Selbsthilfe und Leiter/innen aus acht verschiedenen Selbsthilfegruppen informierten und berieten Interessierte zur Selbsthilfe im Kanton Schwyz.
Der Verein Selbsthilfegruppen Schwyz gibt Auskunft.
Der Verein Selbsthilfegruppen Schwyz gibt Auskunft.
Ein Markt der Selbsthilfe im Spital Lachen

Menschen, welche in schwierigen Momenten des Lebens mehr als nur Verständnis und Rat suchen, finden in Selbsthilfegruppen Halt. Betroffene unterstützen sich auf Grund ihrer gemeinsamen Erfahrungen oder Lebenslagen, selber etwas gegen Stagnation, Mutlosigkeit oder sozialen Rückzug zu tun. Zur Selbsthilfe im Kanton Schwyz informierten und berieten Fachpersonen und verschiedene Selbsthilfegruppen-Leiter/innen die Besucher persönlich am Spital Lachen. Viele genossen dazu eine feine Glacé und versuchten sich beim Wettbewerb oder dem Glücksrad. Für die jungen Gäste sorgte der Ballonkünstler Vogtini für Unterhaltung.

Apéro zur Vernetzung

Am Abend erfuhren die interessierten Gäste mehr zu Wirkung, Potential und Grenzen der Gemeinschaftlichen Selbsthilfe in der Schweiz. Sie lernten die Anlaufstellen der Selbsthilfe im Kanton Schwyz sowie drei ausgewählte Gruppen kennen. Der anschliessende Apéro ergab interessante Gespräche und, wichtig für die Selbsthilfe, neue Vernetzungen.