Webinar: Virtuelle Selbsthilfe für Fachpersonen

03. Juni 2020, 10.00-12.00 Uhr
Ort: Webinar
Die Corona-Pandemie hat Selbsthilfegruppen vor Herausforderungen gestellt. Wie können Fachpersonen damit umgehen? Wie sieht eine Video-Selbsthilfegruppe aus? Welche Tools gibt es, was sind die Vor-und Nachteile? Welche Besonderheiten gibt es bei virtuellen Gruppentreffen? Wie werden diese geleitet? Wie sind die Vertraulichkeit und der Datenschutz gewährleistet?

Das Webinar kostet für Fachpersonen 100CHF und wird von Tom Bögli, Mitarbeiter von Selbsthilfe BE, Beratungsstelle Biel durchgeführt.

Anmeldungen bis am 31. Mai an: info@selbsthilfeschweiz.notexisting@nodomain.comch