Thema: Stimmenhören
Stimmenhören - Weinfelden
Selbsthilfegruppe im Aufbau
für

Kontakt
Freiestrasse 10, Postfach 429
8570 Weinfelden
071 620 10 00

Menschen, die gelegentlich oder auch häufig Stimmen hören, sind nicht unbedingt psychisch krank. Für die einen ist dieses Phänomen unproblematisch, während andere extrem darunter leiden. Die Auswirkungen auf das Alltagsleben können unterschiedlich sein.

Diese peer-geleitete Gruppe möchte Menschen ansprechen, die Hilfe im Umgang mit dem Stimmenhören suchen. Ziel ist nicht nur der Austausch von Informationen über Behandlungserfahrungen, sondern auch einen positiven Umgang mit dem Stimmenhören zu entwickeln, keine Angst mehr zu haben und eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.


Treffpunkt
Weinfelden