Sujet: Maladies rares
Achromatopsie - Schweizweit - Schweizweit
Réseau « thèmes rares »
pour concerné-e-s / AG, AI, AR, BE, BL, BS, FR, GE, GL, GR, JU, LU, NE, NW, OW, SG, SH, SO, SZ, TG, TI, UR, VD, VS, ZG, ZH

Contact
Holderplatz 4
8400 Winterthur
052 213 80 60

Achromatopsie ist eine erblich bedingte, seltene Beeinträchtigung des Sehens. Betroffen ist lediglich einer von 30`000 - 50`000 Menschen. Bei der Achromatopsie geben die farbsensiblen Sinneszellen (Zapfen) im Auge keine Informationen an das Sehzentrum im Gehirn weiter. Nur die kreisförmig um die Zapfen liegenden Sinneszellen (Stäbchen) leiten Hell/Dunkel-Werte weiter, aus denen im Gehirn ein schwarzweißes Bild des Gesehenen erzeugt wird. Die Symptome sind: - totale Farbenblindheit - starke Blendung - verminderte Sehstärke (ca 10% vom Normalen) - Nystagmus (Augenzittern) Selbsthilfe-Verein für den deutschsprachigen Raum: www.achromatopsie.org Aufbau einer Regionalgruppe Schweiz Kontakt unter www.farbenblinde.ch



Lieu de rendez-vous
Schweizweit