Corona-Video-Selbsthilfegruppen und weitere Video-Selbsthilfegruppen


Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die gemeinsam ein für sie wichtiges Thema bearbeiten. In den Video-Selbsthilfegruppen werden Erfahrungen und Informationen ausgetauscht, sowie praktische Bewältigungshilfen für den Alltag erarbeitet. Die Orientierung an den Ressourcen der Teilnehmenden ist ein zentrales Anliegen. Die Gruppen werden von Mitarbeitenden der Selbsthilfezentren und/oder Betroffenen moderiert und sind kein medizinisches oder therapeutisches Beratungsangebot. Die Treffen finden online per Video-Konferenztool (Ton und Bild) statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Unsere Corona-Video-Selbsthilfegruppen

Die angebotenen Video-Gruppen finden Sie mit dem Suchbegriff «Video» in der Datenbank.

Bei Interesse an einer Gruppe wenden Sie sich bitte für weitere Informationen und die Anmeldung direkt an das zuständige Selbsthilfezentrum.

In Zusammenarbeit mit den regionalen Selbsthilfezentren bieten wir punktuell Webinare für Teilnehmende von Selbsthilfegruppen und Fachpersonen an. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns.