Tag der Selbsthilfe - Schweizer Tour 2.-25. Mai 2019
Viele Menschen finden in schwierigen Situationen in einer Selbsthilfegruppe Unterstützung. Entdecken Sie an der Schweizer Tour zum Tag der Selbsthilfe die Vielfalt und Möglichkeiten der gemeinschaftlichen Selbsthilfe: Zusammen ist man weniger allein.

Do 02.05. St. Gallen, Sa 04.05. Kreuzlingen, Di 07.05. Lugano, Mi 08.05. Aarau, Do 09.05. Sarnen/Luzern, Fr 10.05. Uster, Sa 11.05. Baar, Di 14.05. Liestal/Laufen, Mi 15.05. Basel, Do 16.05. Solothurn, Fr 17.05. Biel, Sa 18.05. Lausanne, Mo 20.05. Genf, Di 21.05. Neuchâtel, Mi 22.05. Lachen, Do 23.05. Winterthur, Sa 25.05. Wallisellen

Mehr dazu



Tour-Tagebuch


Lesen Sie hier Berichte zu den einzelnen Stationen.

Selbsthilfe wirkt und hilft!

Selbsthilfe Schwyz im Spital Lachen
Welchen Wert die Selbsthilfe für einzelne Personen sowie auch für die Gemeinschaft hat, zeigte der Tag der Selbsthilfe am Spital Lachen auf. Fachpersonen der Selbsthilfe und Leiter/innen aus acht verschiedenen Selbsthilfegruppen informierten und berieten Interessierte zur Selbsthilfe im Kanton Schwyz.
 
 

Lichtblicke für belastete Eltern

Mitglieder von Selbsthilfegruppen verteilten in Solothurn Rosen
Verwitwete mit minderjährigen Kindern, Eltern, die ein Kind verloren haben, Eltern mit Kindern aus dem Autismusspektrum oder Eltern hochbegabter Kinder. Sie alle waren am Donnerstag auf dem Kreuzackerplatz anzutreffen.
 

Frühlingsgefühle

Mit dem ZentrumSelbsthilfe in Liestal und Laufen
Endlich wieder mal draussen – unter Leuten – zusammen mit Menschen aus der Selbsthilfe. Zuerst in Liestal, in der Fussgängerzone. Und dann in Laufen. Strassenmusiker Bob nehmen wir gleich in den Tourbus mit
 
 

Beitrag von Patti Basler zum Tag der Selbsthilfe


Zum Tag der Selbsthilfe erzählte die Bühnenpoetin Patti Basler in ihrer unvergleichlichen Art die Geschichte von Helvetia und ihrer Inspektion der Selbsthilfegruppen in der Schweiz. Helvetia kam zur Erkenntnis: „Du bist nicht allein. Auch wenn du dich manchmal allein fühlst und übernächtigt, verbunden sind auch die Schwachen mächtig."