Frauenklinik und Selbsthilfe

Die Frauenklinik des KSW ist "selbsthilfefreundlich"

Die Frauenklinik des Kantonsspital Winterthur zeigt in einem Spot, wie sie mit der Selbsthilfe zusammenarbeitet: Anschauen auf Instagram.

Alle Patientinnen  werden systematisch über Selbsthilfeangebote informiert und alle Mitarbeitenden dazu geschult, warum die Selbsthilfegruppen ein wichtiges ergänzendes Angebot nach der Behandlung in der Akutphase und bei chronischen Beschwerden sind. Wie dies am besten gelingt, wurde im Austausch mit Betroffenen aus den Selbsthilfegruppen gemeinsam entwickelt. Dafür hat die Frauenklinik des KSW die Auszeichnung als "selbsthilfefreundliches Spital" mehr als verdient.

Herzliche Gratulation zur Auszeichnung!

 

 

KSW_Auszeichnung 2023

Claudine Frey, Selbsthilfe Winterthur Schaffhausen, gratuliert den Vertreterinnen der KSW. v.l.n.r.: Violetta Marien, Leiterin Pflege; Fabienne Süess, Abteilungsleitung Gynäkologie/Interdisziplinär; Dr. Gesine Meili, Klinikleiterin Frauenklinik
Rubriken: | | | | | | |